Management, Erwerb und Entwicklung von Immobilien­projekten.

Aktuelle Objekte

An International Way Invest GmbH

Der Name dieses von Martin Kühn und Ran Kashi gegründete Unternehmen bringt auf den Punkt, woran die beiden Initiatoren mit ihrem starken Team lange gearbeitet haben.

Beide Herren sind Investoren am Berliner Immobilienmarkt, welche jeder für sich und auch zusammen über die Jahre Marktänderungen, Zinswandel und somit Anpassungen erlebt hatten. Dabei teilten und sammelten Sie auch Erfahrung ihrer Co-Investoren, Mandanten, Mitarbeit, Banker, Geschäftspartner und eben alle Wegbegleiter.

In Zusammenfassung bleibt eine objektive Betrachtung der Deal-Qualität bzw. Rentabilität zwischen „Kleininvestitionen“ von 1 bis 5 Millionen Euro und eben den großen Ankäufen/Verkäufen von mehr als 20 Millionen. Es sind unabhängig vom Zeitpunkt stets die großen Geschäfte, welche profitabler für Investoren waren im Vergleich zu den „kleineren“ Deals in dem es nicht zuletzt deutlich mehr Mitbewerber/Nachfrage gab und gibt.

Durch das gemeinsame Netzwerk und die starke persönliche Beziehung zum US Immobilienmarkt, sowie den dort tätigen Top Marktteilnehmern beschlossen die Initiatoren den deutschen Mandanten und somit auch neuen Kunden einen Zugang zum schon immer so starken US Immobilienmarkt zu verhelfen in dem Sie als Gemeinschaft in große und somit sehr wirtschaftlich starke Projekte in den Top Standorten zielen.

Der US Immobilienmarkt hat über die letzten 100 Jahre so viel erlebt und insbesondere die Marktteilnehmer, welche neben Kurzfristigen auch Langzeit Investments tätigten sind es, die auch in schweren Zeiten Gewinne fahren konnten.

Die Zeichen erkennen und richtig handeln ist die Kunst aus guten Deals richtige Raketen zu machen.

Zur Führung der AIW Invest GmbH

Martin Kühn, Geschäftsführender Gesellschafter

"In den letzten Jahren trieb Martin Kühn die Erschließung des US-amerikanischen Immobilienmarktes voran."

Auf der Suche nach stabilen und gleichzeitig durchschnittlich höheren Renditen in der Assetklasse Immobilien hat sich die Geschäftsführung der AIW Invest bereits in den Jahren 2016 und 2017 intensiv mit dem amerikanischen Markt befasst und ein Grundgerüst erstellt, welches mit den höchsten deutschen Aufsichtsbehörden abgestimmt wurde.

Die beiden Geschäftsführer Martin Kühn und Ran Kashi sind bereits seit über 10 Jahren am Immobilienmarkt tätig und mit Ihren Institutionellen Kunden stets am Puls des Marktes. Nun können auch Privatkunden von der Expertise der AIW Invest und deren Partner, bspw. der Michelson Organisation, profitieren.

about_image

Martin Kühn

US-Partner - The Michelson Organization

Das Unternehmen The Michelson Organization (der “US-Partner”) nahm seine Tätigkeit vor 90 Jahren (1927) auf. Seitdem haben sich Michelson und dessen Beteiligungsunternehmen auf das Management, Leasing, die Akquisition, Errichtung und den Verkauf hochwertiger Mehrfamilien-Wohnimmobilien spezialisiert.

Die Marksituation

Derzeit verfügt Michelson über Bestandsimmobilien im Wert von 1,5 Milliarden Dollar, und bietet ein umfassendes Spektrum von Dienstleistungen rund um das Management, den Erwerb und die Entwicklung von Immobilienprojekten an. Zu den Equity Partnern von Michelson zählen u.a. JP Morgan-Chase Bank, Prudential, General Electric, Harvard University Endowment Fund, Washington Capital, CharlBank Capital Partners, einige Pensions- und Versicherungsfonds in den USA und Übersee und über 300 vermögende Privatpersonen in den USA, Kanada, Deutschland und Israel.

Mit Ergebnissen begeistern

Michelsons bisherige Erfolgsbilanz zeigt eine solide Historie hoher Renditen, die wir unseren Anlagestrategien zu verdanken haben, wobei wir großen Wert auf Aktivaqualität, die Dynamik der Teilmärkte, Akquisitionschancen, Managementexpertise, strategische Verbesserung der Immobilien und intelligente Kapitalstrukturen legen.

The Michelson Organization

Investment-Highlights

Die AIW Invest freut sich mit ihrem seit langem aufbereiteten Projekt nun endlich ihren Mandanten sowie neuen Kunden den Zugang zum sehr profitablen US-Immobilienmarkt ermöglichen zu können.

Zielmärkte

Michelson wird Investitionsmöglichkeiten in attraktiven Teilmärkten innerhalb der adressierten Märkte ausfindig machen, darunter Gebiete in Märkten mit positiven makroökonomischen Fundamentaldaten, in denen Michelson auf eine nachgewiesene positive Bilanz und frühere Erfolge verweisen kann und von einem Netzwerk bestehend aus lokalen Eigentümern, Bauträgern und Maklern für Mehrfamilienwohneigentum profitiert, das in über 90 Jahren im Sektor Multi-family-Immobilien aufgebaut wurde.

Leverage

Ohne Zustimmung des Verwaltungsrats keine Akquisition, Disposition oder Refinanzierung des Anlageportfolios, die dazu führt, dass die Leverage Ratio (Verschuldungsquote) des Kapitalanlageprojekts siebzig Prozent (70 %) oder die Gesamt-Leverage Ratio des Fonds fünfundsechzig (65 %) Prozent überschreitet.

The Michelson Organization

90 Jahre (seit 1927) Erfahrung im Segment Mehrfamilien-Wohnimmobilien

Ausschließlicher Fokus auf das Mehrfamilien-Segment

Perfekter Partner vor Ort, der sich um alle Belange kümmert

Internes Managementteam, internes Finanzsystem und Immobilienbetriebssysteme

Herausragende nachgewiesene Erfolgsbilanz spricht für sich

Langfristig orientierter Investor, der seine Eigenbeteiligung schützt und gute Cash-Erträge erwartet

Vertikal integriertes Unternehmen mit Ausrichtung auf langfristige Beziehungen

Haftungsausschluss: Vorstehende Ausführungen stellen eine mögliche Investition im Immobiliensektor vor und dürfen nicht als ein Angebot zur Investition in Wertpapiere oder sonstige Finanzanlagen verstanden werden. Auch stellen sie keine Empfehlungen bezüglich der Ratsamkeit der Anlage bzw. eine individuelle Anlageberatung dar, die die individuellen Bedürfnisse jedes Anlegers berücksichtigt. Die Investition, Finanzierung und das Anlagespektrum beruhen ausschließlich auf Schätzungen, die sich aufgrund makroökonomischer und sonstiger Einflüsse erheblich verändern können, diese Informationen sollten daher nicht als die Zusicherung einer Rendite in Bezug auf die vorgestellte Anlage verstanden werden. Das Anlageprojekt wird entsprechend den in den Projektunterlagen niedergelegten Bedingungen vorgestellt, bei Abweichungen zwischen diesem Exposé und den Projektunterlagen, gehen die Projektunterlagen vor.

90

Jahre Erfahrung

10000

Einheiten in 9 Staaten

26

Prozent IRR vor Steuern

65

Prozent max. Leverage Ratio

Wo genau wird investiert?

Derzeit verfügt Michelson über Bestandsimmobilien im Wert von 1,5 Milliarden Dollar in Märkten mit positiven makroökonomischen Fundamentaldaten, in denen auf eine nachgewiesene positive Bilanz und frühere Erfolge verweisen kann.

  • Boulder Creek

    Boulder Creek

    Location: San Antonio, TX

    Property Type/ Built: Multi Family / 2010

    Total Sq.Ft. / No. of Units: 362,400 / 400

  • Lugano at Cherry Creek

    Lugano at Cherry Creek

    Location: Denver, CO

    Property Type/ Built: Multi Family / 2013

    Total Sq.Ft. / No. of Units: 336,101 / 328

  • The Terraces at Forest Park

    The Terraces at Forest Park

    Location: Louisville, KY

    Property Type/ Built: Multi Family / 2001

    Total Sq.Ft. / No. of Units: 383,432 / 328

  • The Orion

    The Orion

    Location: Saint Louis, MO

    Property Type/ Built: Multi Family / 2015

    Total Sq.Ft. / No. of Units: 176,506 / 177

  • Preston Run

    Preston Run

    Location: Nashville, TN

    Property Type/ Built: Multi Family / 2003

    Total Sq.Ft. / No. of Units: 425,346 / 238

  • Walden Crossing

    Walden Crossing

    Location: Atlanta, GA

    Property Type/ Built: Multi Family / 2003

    Total Sq.Ft. / No. of Units: 286,704 / 264

  • Landing at Double Creek

    Landing at Double Creek

    Location: Austin, TX

    Property Type/ Built: Multi Family / 2013

    Total Sq.Ft. / No. of Units: 243,351 / 293

  • Portfolio Image

    Carrington Park

    Location: Murfreesboro, TN

    Property Type/ Built: Multi Family / 2003

    Total Sq.Ft. / No. of Units: 223,360 / 184

„The Michelson Organization“

Investiert wird in „The Michelson Organization“, welche in dritte Generation seit nunmehr über 90 Jahren sich am US Amerikanischen Immobilienmarkt bewiesen hat mit einem sehr guten IRR vor Steuern von 26%. Neben der Exklusivität am deutschen Markt für das Investieren in diesen Partner sind es die so lange und erfolgreiche Geschäftsbeziehung zur Michelson und deren Management, welche die deutschen Initiatoren nunmehr in eine Form brachten – die es ihren Bestands- sowie Neukunden ermöglicht am großen Erfolg dieses Marktteilnehmers zu partizipieren. The Michelson Organization investierte in nachhaltige Standorte und spezialisierte sich schon immer auf den sicheren Wohnungsmarkt in ausgewählten Standorten, die es nach einer sehr umfangreichen Prüfung ermöglichten starke Renditen zu erzielen. Nicht zuletzt die Tatsache der eigenen Verwaltung und dem Asset Management sind Grundlage für das Verständnis von guten Investments sowie die dann notwendige Entwicklung der Liegenschaft zu einem noch besseren Investmenterfolg der Anleger.

Mittlerweile schwächelt der Markt für Gewerbeimmobilien, so stehen aktuell eine zu beachtende Anzahl an Gewerbeflächen auf der 5th Avenue leer – wo einst jeder Unternehmer sein Label präsentieren wollte.

Ein wesentlicher Faktor hierfür ist der Wandel vom Umsatz zum Onlinemarkt und somit die immer schwächer werdende Notwendigkeit von Verkaufsflächen in Ladengeschäften.

Diese fungierend zunehmend als Showroom von Großen Unternehmen oder werden zu Büroflächen umgewandelt, was für die Investoren dieser Assetklasse Liquidität und somit zum Teil eine schrumpfende Rendite kostet. Der Wohnraum in den relevanten Innenstädten ist seit je her als klassische und beliebte Assetklasse bekannt. Aufgrund des über fast 100 Jahre erarbeiteten Namens am Immobilienmarkt hat Michelson den Zugang zu direkten Entwicklern und Eigentümern um neue Investmentoptionen exklusiv prüfen zu können. Geschwindigkeit, Aufrichtigkeit und Zuverlässigkeit waren hierbei stets wichtige Faktoren für die Geschäftspartner und haben somit den Grundstein für die langfristig, erfolgreiche Zusammenarbeit und somit letztlich dem Erreichen der repräsentativen Rendite.

Sie möchten mehr erfahren?

Unser Team steht Ihnen jederzeit sehr gerne für Fragen zur Verfügung.

Das Management der AIW Invest

Herr Martin Kühn und Herr Ran Kashi bündeln zusammen die Erfahrung aller wichtigen Segmente der Immobilienwirtschaft und konnten mit ihrem Team am international so begehrten Berliner Immobilienmarkt sich zu festen Größen etablieren, freuen sich aber in ihrem seit lange aufbereiteten Projekt nun ein persönlichen Wunsch erfüllen zu können und endlich ihren Mandanten sowie neuen Kunden den Zugang zu sehr profitablen, großen Immobiliengeschäften am US-Immobilienmarkt ermöglichen zu können.

Martin Kühn

Martin Kühn

Geschäftsführender Gesellschafter

Am so sehr umkämpften Berliner Immobilienmarkt hat sich Martin Kühn seit vielen Jahren als Investor, Immobilienmakler von Zinshäusern sowie als Hausverwalter fest etabliert und erfreut sich auch über seine Aktivitäten in Hamburg und anderen Städten Deutschlands. Insbesondere seine Erfahrungen bei Immobilienkäufen sowie der anschließenden Entwicklung dieser über die Hauseigene Hausverwaltung verschärften ihm über Jahre den Blick für sinnvolle Investments.

Bereits 2009 brachte er ein Buch zum passiven Einkommen mit Hilfe von Immobilieninvestments auf den Markt, was er in 2018 mit seinem neuen Buch zum Immobilienmarkt wiederholt. Schwerpunkt seines neuen Buches ist diesmal der so starke US-Immobilienmarkt – warum dieser es immer wieder schafft sich über die Jahrzehnte zu einem enormen Boom zu entwickeln und was deutsche Anleger von diesen Marktentwicklungen lernen können.

Mit seinem neuen Buch „Augen auf beim Immo-kauf“ ermöglicht er zahlreichen Anlegern seit Anfang 2019 den Zugang zu weiterem Wissen und weiteren Erfahrungen, damit diese sich teures Lehrgeld ersparen und erklärt hierbei insbesondere an Beispielen vom US-Immobilienmarkt, was deutsche Anleger beachten sollten. Er zeigt neben Praxisbeispielen an anderen, ausländischen Märkten die wichtigsten Zusammenhänge der Immobilieninvestments mit den jeweiligen Märkten.

Die eigenen sowie von Mandanten anvertrauten Immobilien sind es, die Martin Kühn sein Team stetig zielführend verwaltet und entwickelt um das Potential zu schöpfen. Hierbei finden seine Mandanten in der von Martin Kühn gegründeten Kühn Group GmbH den Ansprechpartner für das Development.

Sein Netzwerk zum amerikanischen Markt nutze er über die Jahre um diesen speziellen Markt genau zu verstehen und zusammen mit dortigen Marktprofis sowie Firmen, welche seit mehr als 90 Jahren erfolgreich tätig sind, attraktive Produkte mit dem Fokus auf Sicherheit für die deutschen Anleger zu kreieren.

Ran Kashi

Ran Kashi

Geschäftsführender Gesellschafter

Neben seinem Business Studium hat Herr Kashi früh das Potential von Immobilieninvestments erkannt und ist mittlerweile ein wichtiger Ansprechpartner für seine Internationalen Investoren bezogen auf den Berliner Immobilienmarkt. Neben seinen eigenen Investments sind es die Tätigkeiten als Advisor und Manager von Gesellschaften seiner Mandanten, welche Herr Kashi zu einer Größe in Berlin machten.

In Eigenverantwortet begleitete er auch die Ankäufe von großen Portfolien, führt bis heute die Entwicklung dieser und trägt somit maßgeblich zur Steigerung des Immobilienvermögens seiner Mandanten bei.

Auch mit dem Marktsegment der Umwandlung in Teileigentum von Immobilien und dem Abverkauf sammelte Herr Kashi selber seine Erfahrungen.

Seine Erfahrung im Ausland, dank sehr vieler Reisen, getätigter Investments sowie den Terminen mit Martin Kühn in den verschiedenen Bundesstaaten der USA verschärften über die Jahre den Blick auf Lebenskultur, dem lokalen Markt und seine Wohnkultur. Die dauerhafte Austausch mit Regionalmanagern und deren Team in der Vermietung und Verwaltung hilft, aktuelle Änderungen am Markt und somit den Bedarf zu kennen und entsprechend zu reagieren.

Sichtung vor Ort
about_image
about_image
about_image
about_image

Prüfung der Investmentoptionen durch die Geschäftsführung

Die Geschäftsführung macht sich am Standort der Investments selbst ein Bild um aktuelle Gegebenheiten und das Potential bestmöglich einzuschätzen. Die Mitarbeiter der Vermietung, die Makler, regionalen Verwalter sowie die Mieter sind es, welche hierzu befragt werden. Neben den umfangreichen Marktanalysen und Auskünften der Nachbarschaftsvermietungsquoten der letzten Jahre sind es eben auch die tatsächlichen Eindrücke vor Ort, die alle Beteiligten benötigen um sich von Anfang an die Langzeitstrategie eines jeden Investments zu sichern.

Das Team der AIW Invest

Die AIW Invest erfreut sich einem sehr kompetenten Team, welches in Bezug auf Geschäftspartner mit den Größen des Marktes zusammenarbeitet.

Ansprechpartner für höchste Ansprüche

Nicht zuletzt genießen die Kunden die Betreuung von qualifizierten Personal, welches eng mit den anderen Unternehmen der AIW Invest GmbH Manager zusammenarbeiten und somit auf das Know How sämtlicher Immobilien- und Finanzsegmente die im Zusammenhang mit den getätigten Investments zugreifen können. So können Sie fachliche Einschätzungen zu den Reports selbst unter dem Gesichtspunkt von professionellen Hausverwaltern und Entwicklern prüfen um somit jedes Potential zu identifizieren – alles mit dem Fokus das Gesamtziel der Nachhaltigkeit und Renditesteigerung zu verfolgen.

Leydenallee 50, 12167 Berlin, Deutschland

+49 30 43655746

+49 30 79788497